Information - WINTERLAUF FESTIVAL 2024 MARATHON/26KM & 10KM LÄUFE

Ausschreibung

 

Ausschreibung für den X-Mas Marathon / 26km X-Mas Run / 10km X-Mas Run

Die Startgebühr beinhaltet die Teilnahme am Lauf, Startnummer, 4 x Sicherheitsnadeln, Finisher Medaille, Pokale für die Top 3 Männer und Frauen, Zeitnahme, Urkunde bekommen sie nach dem Lauf via Mail zugesand, Ergebnisliste, Streckenverpflegung.

 

Wertungsklassen

 

Beim Winterlauf-Festival werden folgende Klassen/Wertungen ausgeschrieben:

Pokale für die Top3 der Männer und Frauen jeder Wertungsklasse

Alle Teilnehmer, die innerhalb des festgelegten Zeitfensters finishen, erhalten eine Finishermedaille.

 

Zeitplan:

 

08:30Uhr Ausgabe der Startunterlagen im San Shine Camp am Start/Ziel Bereich + Nachmeldungen vor Ort. (Nachmeldegebühr 5€)

 

09:30Uhr                                    Start X-Mas Marathon / 26km X-Mas Run   Zeitlimit Marathon 6 Stunden / 26km 5 Stunden

 

10:30Uhr                                    Start 10km X-Mas Run   Zeitlimit 3 Stunden

 

10:30Uhr                                    Start 10km X-Mas Dog Run  Zeitlimit 3 Stunden

 

 

Immer 15 Minuten vor offizieller Startzeit findet die Läuferbesprechung an der Startlinie statt. Die Teilnahme ist verpflichtend.

 

ca. 12:30 Uhr                                     Siegerehrung 10km Wertungen

ca. 15:00 Uhr                                    Siegerehrung Marathon & 26km 

 

Anschließend Winterlauf-Party mit Heißgetränken, Grillspezialitäten im San Shine Camp bei Livemusik und Lagerfeuer

 

Allgemeines

 

Das Winterlauf-Festival ist sowohl für Einsteiger, Walker, als auch für versierte Runner geeignet. Die landschaftlich wunderschöne und abwechslungsreiche Strecke auf Zeit zu bewältigen, fordert selbst den versierten Sportler. Für alle, die es langsam angehen möchten, bietet sich der 26km Run an, auch für Walker sehr gut geeignet!

 

Streckenbeschreibung

 

Der Start/Zielbereich ist am Sun Shine Camp auf der Badehalbinsel Absberg, wo Euch eine gute Infrastruktur inkl. warmer Duschen und einer Wärme-Eventhalle zur Verfügung steht. Entlang des Ufers des Brombachsees. Der Lauf findet ausschließlich auf Wald, Wander und Asphaltwegen statt.

 

Verpflegungsstellen

 

Es befindet sich 1 Verpflegungsstellen an der Strecke und eine im Ziel mit warmen Getränken und läuferüblicher Verpflegung.   

 

AGB und Regeln

 

Jeder Teilnehmer erkennt durch seine Anmeldung die AGBs und die Regeln des Winterlauf-Festivals an. Mit seiner Anmeldung versichert er, die Ausschreibung inkl. der AGBs gelesen zu haben und zu akzeptieren.

 

1. VERANSTALTUNG
Winterlauf-Festival 

 

2. STRECKE
Siehe Streckenbeschreibung in der Ausschreibung. Teilnehmer müssen gesund, fit und trittsicher sein.

 

3. STRECKENMARKIERUNG
Die Strecke ist mit Streckenschildern markiert. Zusätzlich ist eine Übersichtskarte mit eingezeichneter Strecke an der Ausgabe der Startunterlagen ausgehängt. Der Veranstalter kann nicht garantieren, dass Streckenmarkierungen unbefügt von Dritten entfernt werden. Ein Track wird als GPX Datei zum Download bei der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

 

4. WERTUNGSKLASSEN / WERTUNG / ZEITNAHME
Die Wertungsklassen sind in der Ausschreibung aufgeführt . Gewertet wird die Gesamtzeit vom Startsignal bis zum Zieleinlauf. Es werden in jeder Wertungsklasse, Pokale für die top 3 aus gegeben und zusätzlich erhält jeder Finisher eine Finishermedaille. Die Zeitnahme erfolgt analog, jeder Teilnhmer muss seine Startnummer gut sichtbar an der Vorderseite tragen. Direkt nach der Siegerehrung sind die Ergebnisse inkl. online Urkundendruck auf der Homepage des YETI-TRAIL zu finden.


Für alle Walker: Es gibt keine Wertung oder Platzierungen. Alle Teilnehmer dieser Klasse, die innerhalb des Zeitlimits im Ziel einlaufen, erhalten eine Finisher Medaille. Zusätzlich gibt es einen Pokal für das Team, zu dem die meisten Teilnehmer gemeldet wurden.

10km X-Mas Dog Run: Jeder Teilnehmer ist für seinen Hund verantwortlich. Er hat dafür zu sorgen, dass durch seinen Hund kein anderer Teilnehmer behindert oder gefährdet wird.

 

5. KONTROLLSTELLE
Es befindet sich eine Kontrollstelle auf der 6 km Strecke, die jeder Teilnehmer passieren muss um gewertet zu werden.  

 

6. ZEITLIMIT
Um 15:30 Uhr endet die Bereitstellung der Streckensicherung, sowie der Verpflegungsstationen.  

 

7. AUSSCHEIDEN AUS DEM LAUF
Teilnehmer die aus dem Lauf ausscheiden, müssen sich unverzüglich beim Veranstalter vor Ort (Verpflegungsstelle, Kontrollstelle, Streckenposten oder Ziel) oder unter der Notfallnummer unter Angabe ihres Namens und ihrer Startnummer abmelden. Bei einem Ausscheiden aus dem Rennen haben die Teilnehmer keinen Anspruch auf Transfers durch den Veranstalter. 

 

 8. DISQUALIFIKATION
Die Rennleitung behält sich vor Teilnehmer zu disqualifizieren, die sich nicht an die Ausschreibung, die AGBs oder allgemeine Regeln der Sportlichkeit und des Umweltschutzes halten.

 

9. UMWELT- UND NATURSCHUTZ 
Das Winterlauf-Festival führt durch eine der schönsten Regionen des fränkischen Seengebietes. Verantwortungsbewusstes Umweltverhalten der Teilnehmer  ist Grundvoraussetzung. Das Wegwerfen von Abfall jeder Art außerhalb der Kontrollstellen, das vorsätzliche Beschädigen der Natur oder das Verlassen der vorgegebenen Wege führt zur sofortige Disqualifikation.

 

10. HAFTUNGSAUSSCHLUSS 
Der Start beim Winterlauf-Festival erfolgt auf eigenes Risiko. Insbesondere ist jeder Teilnehmer für seine körperliche Tauglichkeit verantwortlich. Der Teilnehmer erklärt mit seiner Teilnahme verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen und sein konditionelles Leistungsniveau den Anforderungen einer derartigen Veranstaltung entspricht. Schadensersatzansprüche des Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter oder den vom Veranstalter mit der Durchführung beauftragten Dritten gleich aus welchem Rechtsgrund sind ausgeschlossen. Bei Beauftragung Dritter durch den Teilnehmer, z.B. Rettungsdienste, sind die dabei entstehenden Kosten durch den Teilnehmer selbst zu tragen bzw. hat der Veranstalter das Recht eventuell entstandene Kosten vom Teilnehmer einzuziehen. Ferner unterliegen alle Teilnehmer den Bestimmungen der StVO. Für Diebstähle oder andere Schadensfälle wird keine Haftung übernommen. 

 

11. VERANSTALTUNGSABSAGE 
Die Anmeldung zum Winterlauf-Festival ist verbindlich und kann nicht storniert werden. Bei einer Veranstaltungsabsage durch höhere Gewalt erstattet der Veranstalter auf Verlangen der Teilnehmer 50% der entrichteten Startgebühren zurück.

 

12. DATENSCHUTZ
Mit der Anmeldung zur Teilnahme an dieser Veranstaltung willigt der(die) Teilnehmer(-in) in die Speicherung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten durch den Veranstalter, für die Zahlungsabwicklung und Organisation der Veranstaltung, die Veröffentlichung und Verbreitung der Ergebnisse und der im Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellten Foto- und Filmaufnahmen und deren öffentlichen Verbreitung ein. 

 

This event is possible thanks to: